sonoGDT

sonoGDT bringt Ihre Ultraschallbilder in die Praxissoftware

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein: Nach der Ultraschalluntersuchung finden Sie einen Eintrag in Ihrer Patientenkartei, ein Klick öffnet Bilder, Clips und Reportdaten in einem speziellen Betrachtungsprogramm. Von hier aus können Sie z.B. drucken, mit früheren Aufnahmen vergleichen oder einzelne Bilder exportieren .

sonoGDT ermöglicht dies und noch viel mehr ausschliesslich über die GDT-Schnittstelle Ihrer Praxissoftware. Um mehr zu erfahren, starten Sie das Video, rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie sonoGDT auf der offiziellen Internetseite.

Diese Seite enthällt Markenzeichen und Texte von verschiedenen Herstellern. Siehe auch Kundeninformationen Markenrecht und Texte von Erstverfassern.

Top